Programm 2018/2019

Dienstag, 9. Oktober 2018

Eigentumssicherung und verhaltensorientierte Prävention

Kriminalhauptkommisarin Elenore Tatge
20:00 Uhr, Zum Hohnstorfer, Am Sportzentrum




Dienstag, 23. Oktober 2018

Kurs Trittsicher durchs Leben

6 x dienstags ab 23.10 jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle in Hittbergen. Bitte bis zum 10. September anmelden.
15:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshalle in Hittbergen


Montag, 05. November 2018

Ein Schrank voll - nichts anzuziehen

Referentin: Typberaterin Constanze Günther
20:00 Uhr, Hohnstorfer Fährhaus


Dienstag, 20. November 2018

Weihnachtsdekoration basteln

mit Diane Ahrens, Christel Maschmann und Marion Seifert. Bitte eine Kerze mitbringen. Alles andere ist vorhanden.
19:00 Uhr, in der Scheune bei Diane Ahrens, Sassendorf


Freitag, 14. Dezember 2018

Weihnachtsfeier

mit adventlichen Krimikurzgeschichten
16:00 Uhr, Scheunencafe Hittbergen


Mittwoch, 23. Januar 2019

Ein Herz für Füsse



Die Füße sind unsere federnd-stabile Basis. Auf ihnen gehen, springen, rennen, stolzieren, stolpern, schreiten und tanzen wir durchs Leben. Ohne gesunde Füße läuft es für uns nicht gut. Kein Körperteil wird so stark belastet wie der Fuß. Und keinem anderen sichtbaren Körperteil wird so wenig Aufmerksamkeit zuteil, nämlich in vielen Fällen: gar keine. Und: das Wissen über Füße – auch seitens von Fachleuten - ist häufig erschreckend wenig, oft falsch und für die Betroffenen desillusionierend. Dieser Vortrag führt sie in die spannende Welt der Füße ein, vermittelt etwas Anatomie, erklärt unterschiedliche Krankheitsbilder und geht auf alle anderen Themen rund um den Fuß ein. Und – das Wichtigste – Sie erfahren was Menschen mit Fußproblemen selber für mehr Fußgesundheit tun können. Es werden auch einige einfache Übungen gemacht. Die praktischen Einheiten können nur eine erste Ahnung vermitteln und ersetzen keine Behandlung oder einen Workshop.

Referentin: Stella Arendt

anschl. Jahreshauptversammlung mit Wahlen (1. Vorsitzende, 1. Schriftführerin, 1. Kassenwartin)
19:00 Uhr, Zum Hohnstorfer, Am Sportzentrum


Samstag, 16. Februar 2019

Frauenfrühstück: Die kleinste Bühne der Welt

Referentin: Ilona Weirich, Kosten: 15 €. Karten unter Tel. 04139/695900
10:00 Uhr, Veranstaltungszentrum Scharnebeck


Donnerstag, 21. März 2019

Ameisen - die heimlichen Herrscher der Welt

Referent: Jörg Beck vom Deutsches Ameisen-Erlebnis-Zentrum
20 Uhr


im April 2019

Kinder haben Sorgen und Stress -wie können wir ihnen helfen?

Referent: Lutz Krüger-Ruda Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
20Uhr,


Dienstag, 1. Mai 2019

Hittberger Maifest

mit Maibowle, Mai-Dudler und Tombola
11 Uhr, Dorfplatz Hittbergen


Samstag, 18. Mai 2019

Fahrradtour zur Fischtreppe Geesthacht

Besichtigung der Fischaufstiegsanlage Geesthacht

13:00 Uhr, Treffen auf dem Parkplatz der Grundschule

Programm 2017/2018

Freitag, 29. September 2017

Theater „Gott, Mutter“

Eine turbulente, witzige Komödie um das Thema Frau sein über drei Generationen hinweg, die so existentielle Fragen aufwirft wie: „Wieviel Mutter braucht der Mensch?“ oder „Wann kann man als Großmutter in Rente gehen?“ im Theater Bleckede. Bitte bis zum 15. September anmelden. Kosten 10€
20:00 Uhr, Theater Bleckede, Zollstraße 2, 21354 Bleckede


Dienstag, 17. Oktober 2017

Rundgang durch die Betriebs- und Werkstätten der Loewe-Stiftung (Tischlerei, Malerei, Biohofladen, Hofbäckerei, Hofcafe, Kita- und Schulverpflegung, Schälbetrieb, Biolandwirtschaft, Cateringservice), Informationen über ambulante psychiatrische Pflege, Praxis für Ergotherapie und Wochenendgruppen. Anschließend Kaffeetrinken. Bitte anmelden.
14:00 Uhr,Johann und Erika Loewe-Stiftung, Ochtmisser Str. 10,21339 Lüneburg


Donnerstag, 19. Oktober 2017

Kurs Trittsicher durchs Leben

6 x donnerstags ab 19.10.2016 jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle in Hittbergen. Bitte bis zum 25. September anmelden.
15:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshalle in Hittbergen


Mittwoch, 08. November 2017

Warum ist Vorsorgen so wichtig?

Patientenverfügung - Betreuungsverfügung - Vorsorgevollmacht

Referent: Rechtsanwalt Maik Hieke
20:00 Uhr, Hohnstorfer Fährhaus


Donnerstag, 7. Dezember 2017

Weihnachtsfeier

mit Weihnachtsquiz
20:00 Uhr, Elia Bullendorf


Mittwoch, 17. Januar 2018

Das 24-Stunden-Konzept der Bobath-Therapie

unterstützende Therapie zum Wieder-Erlernen von Bewegungsabläufen; anwendbar für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

Referentin: Franziska Pokern vom Elb-Physio,

anschl. Jahreshauptversammlung
20:00 Uhr, Zum Sportzentrum, Hohnstorf


Samstag, 10. Februar 2018

Frauenfrühstück: Das ewig schlechte Gewissen

Referentin: Maike Carls, Kosten: 15 €. Karten unter Tel. 04139/695900
10:00 Uhr, Veranstaltungszentrum Scharnebeck


Dienstag, 6. März 2018

Kurs Trittsicher durchs Leben

6 x dienstags ab 6.03.2018 jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle in Hittbergen. Bitte bis zum 25. September anmelden.
15:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshalle in Hittbergen


Dienstag, 6. März 2018

Konflikte im ländlichen Raum - Stadt gegen Land und Verbraucher gegen Landwirte

Veranstaltung des KreisLandFrauenverbands Lüneburg, Kosten: 7€
19:30 Uhr, LBZ Echem


Donnerstag, 8. März 2018

Internationaler Frauentag: Nein heißt Nein - Wie können Frauen sich schützen?

Referentin: Frau Tatge, Polizei Lüneburg, Organisatorin: Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Scharnebeck Gertrud Brunotte-Schütte
ab 19:00 Uhr, Domäne Scharnebeck


Montag, 19. März 2018

Gartenlust statt Gartenfrust

Ein Garten macht Arbeit, aber muss das auch gleich zur Last werden? Durch eine gute Planung und die richtige Wahl der Pflanzen lassen sich ein schöner Garten und Pflegeleichtigkeit in Einklang bringen.

Referentin: Sabine Dralle, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
19:30 Uhr, Elia Bullendorf


Mittwoch, den 11. April 2018

Mikroplastik in Kosmetik

U.a werden folgende Fragen beantwortet:
  • - Was ist Mikroplastik?
  • - Warum wird Mikroplastik in Kosmetik eingesetzt?
  • - Was hat das für Folgen (auf den eigenen Körper und auf die Umwelt)?
  • - Worauf muss ich beim Kauf von Kosmetik achten, wenn ich auf Mikroplastik verzichten will?
  • - Was kann ich sonst noch als Verbraucher tun?


Referent: Frank Bernhard, Greenpeace GruppeLüneburg
20:00 Uhr, , Zum Hohnstorfer, Am Sportzentrum, Hohnstorf


Dienstag, 1. Mai 2018

Hittberger Maifest

mit Maibowle, Mai-Dudler und Tombola
11:00 Uhr, Dorfplatz Hittbergen


Dienstag, 29. Mai 2018

Fahrradtour nach Lauenburg

Stadtführung durch Lauenburg mit anschließendem Kaffeetrinken.

Stadtführerin: Hannelore Augustin
14:00 Uhr, Treffen auf dem Parkplatz der Grundschule
Donnerstag, 21. Juni 2018

Tagesfahrt zum Kloster Walsrode und zur FloraFarm Ginseng

Das Kloster Walsrode ist das älteste der sechs Lüneburger Klöster. Es wurde vor dem Jahre 986 gegründet. Es ist ein evangelischer Frauenstift, in dem Frauen auf der Grundlage des christlichen Glaubens in Gemeinschaft zusammen gelebt haben und immernoch leben. Sie erzählen uns von der über 1000 jährigen, wechselvollen Geschichte des Klosters. Auf der FloraFarm baut die Familie Wischmann seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Ginseng an und vermarktet diesen. Ginseng ist eine asiatische Heilpflanze, deren Wurzeln früher mit Gold aufgewogen wurden. In Deutschland ist Ginseng für die Verwendung als Medizin zugelassen. Weitere Informationen finden Sie hier. Bitte anmelden bis zum 3. Juni unter Tel. 04139/695900.